KOSTENLOSER VERSAND + 16 ANGEBOTE 🥵🤑

Ihr Rabattcode läuft ab 👉 HIER KLICKEN

00 00 00

Sommerverkauf | Spare bis zu +75%

10 wesentliche Dinge, die in Ihrer Schwimmtasche für Training und Wettkampf sein sollten!

["Eine Schwimmtasche ist groß - wirklich groß. Und das liegt nicht zuletzt daran, dass wir Schwimmer viele verschiedene Dinge für das Training und die Wettkämpfe benötigen. Es muss Platz für alles sein, und am besten sollte alles seinen eigenen Platz haben. Diese Dinge können sehr unterschiedlich sein, aber hier haben wir die 10 typischsten Dinge aufgelistet, die in deiner Schwimmtasche für das Training sein sollten, sowie 10 Dinge, die in ihr für Wettkämpfe sein sollten."]

10 wesentliche Dinge, die in Ihrer Schwimmtasche für Training und Wettkampf sein sollten!
Inhaltsverzeichnis

10 Dinge, die Sie immer in Ihrer Schwimmtasche für das Training haben sollten:

1. 2 Badehosen/Badeanzüge

Es versteht sich von selbst, dass Sie Badeanzüge oder Badehosen in Ihrer Schwimmtasche haben sollten (wofür sollten Sie sonst schwimmen?). Das Wichtigste ist wahrscheinlich, dass Sie 2 Stück dabei haben, so dass Sie immer ein Reservepaar haben, falls Sie eines zu Hause vergessen sollten.

Es ist selten eine gute Idee, die Schwimmbekleidung anderer zu leihen, da sie nie ganz richtig sitzt, was das Training fast ruinieren kann. Wenn Sie neue Trainingsbekleidung benötigen, finden Sie hier auf Watery.dk eine große Auswahl an Trainingsanzügen und -hosen.

2. Eine Trinkflasche

[section=featured_product1]

Der beste Freund eines Schwimmers! Ist das nicht, was man sagt? Natürlich sollten Sie auch eine solche in Ihrer Schwimmtasche haben!

3. 2 Handtücher

Wer möchte sich mit einem nassen und durchtränkten Handtuch abtrocknen? Zumindest nicht wir, deshalb sollten immer 2 Handtücher vorhanden sein - auch zur Sicherheit, falls Sie vergessen sollten, ein neues einzupacken.

4. 2 Schwimmbrillen

Ohne Schwimmbrille zu schwimmen, macht keinen Spaß, und man kann auch nicht effektiv trainieren! Rote Augen sind in vielerlei Hinsicht lästig und irritierend, daher sollten Sie immer zwei Paar Schwimmbrillen haben, falls das Band eines Paares reißt (leider passiert das ab und zu). Es gibt auch viele Möglichkeiten, Inspiration für das nächste Paar Schwimmbrillen auf dieser Seite zu finden.

5. Energie-Riegel/Proteinpulver

Energie während des Trainings ist suuuuper wichtig! Deshalb sollten Sie einige Energieriegel in Ihrer Schwimmtasche haben, die Sie in Ihre Trinkflasche geben können. Auf diese Weise können Sie während des Trainings zusätzliche Energie zuführen. Ebenso sollten Sie eine Art Proteinshake für nach dem Training haben, um Ihre Depots sofort wieder aufzufüllen!

6. Indoor-Schuhe

Sie machen wahrscheinlich auch Trockentraining/Krafttraining vor Ihrem Schwimmtraining, oder? In diesem Fall sollten Sie immer ein Paar Indoorschuhe dabei haben, damit Sie nicht barfuß trainieren müssen - das ist nicht ganz so gut.

7. Shorts und T-Shirt

Das Wichtigste in Ihrer ganzen Schwimmtasche! Shorts und T-Shirts dürfen Sie niemals vergessen. So ist es einfach. Ich würde immer empfehlen, dass Shorts, T-Shirts, Socken, Indoorschuhe usw. in der Tasche sind.

8. 2 Badekappen

Badekapper sind ein wesentlicher Bestandteil der Ausrüstung von Schwimmern, da sie mehrere Funktionen erfüllen. Die wichtigste Funktion besteht darin, dass sie dich schneller im Wasser machen, aufgrund einer besseren Hydrodynamik (sie verringern den Wasserwiderstand des Haares auf dem Kopf). Außerdem schützen sie das Haar vor Schäden durch Chlor.

9. Foam Roller

Dehnen ist extrem wichtig! Und das machst du am besten mit einem Foam Roller. Mit einem solchen kannst du die harten und schmerzenden Muskeln "ausrollen". Sehr praktisch!

10. Gummibänder

Schulter- und präventives Training zur Vermeidung von Verletzungen ist für Schwimmerinnen und Schwimmer äußerst wichtig. Deshalb solltest du immer ein Gummiband dabei haben, um verschiedene Übungen durchzuführen, die mögliche Verletzungen verhindern.

Watery Badehandtuch - Heat Swim Baumwolle - Blau
-50%
☀️ Sommerausverkauf!
(4)

€22

€44

Watery Badekappe - Eco Signature - Schwarz
🔥
Testsieger
(1)

€11

 

Auch für die 10 Dinge, die du IMMER in deiner Schwimmtasche für Wettkämpfe haben solltest:

1. Wettkampf-Badehosen/-Badeanzug

Was hast du erwartet? In deinem Bikini oder deinen dreieckigen Speedos zu schwimmen? Das funktioniert nicht für Wettkämpfe, daher solltest du immer sicherstellen, dass du deinen Wettkampf-Badeanzug oder die Wettkampf-Badehosen dabei hast. Ohne sie geht es nicht.

2. Wettkampf-Schwimmbrille

Mit einem solchen Paar in deiner Schwimmtasche für den Schwimmwettkampf machst du nie etwas falsch. Dann hast du auf jeden Fall etwas, mit dem du schwimmen kannst.

3. Wettkampf-Badekappe

Auch wenn du vielleicht nicht die längsten Haare hast, solltest du dennoch bei Wettkämpfen eine Badekappe tragen (es sei denn, du bist kahlköpfig). Sie macht dich einfach schneller, daher solltest du immer deine Badekappe für Wettkämpfe mitnehmen.

4. Energie-Riegel/Erholungsriegel

Ja, zwischen den Rennen bei Schwimmwettkämpfen bleibt nicht viel Zeit, um Energie zu tanken. Aber das kannst du mit einigen Energieriegeln schnell erledigen. Vergiss sie also nicht!

5. Drei Trinkflaschen

Ja, drei Stück. Man verliert immer mindestens eine Trinkflasche pro Tag bei einem Schwimmwettkampf (sie verschwinden einfach aus dem Nichts), daher solltest du immer einen Vorrat haben. Schließlich kann man nicht ein ganzes Wochenende in einem heißen Schwimmbad ohne Wasser überleben. Punkt.

6. Mama und Papa

In Form deines Handys. Wenn es gut läuft, müssen sie immer sofort informiert werden, und wenn nicht, dann sind es auch diejenigen, zu denen du weinen kannst. Also denk daran, dein Handy in deine Schwimmtasche zu packen!

7. Große Essens-Tasche

Wir Schwimmer müssen genug zu essen und zu trinken haben. Das bedeutet unter anderem, dass du immer viele Kakao-Packungen, Nudelsalat, Müsliriegel usw. in deiner Essens-Tasche dabei haben solltest. So bleibst du auf jeden Fall energetisiert.

8. Hallenschuhe

Wieder einmal, ohne Hallenschuhe geht es einfach nicht. Mindestens ein paar Sandalen oder irgendetwas in der Art sollten es sein.

9. Lange Hosen und Pullover

Es geht darum, dass du warm bleibst. Daher solltest du immer entweder lange Hosen oder einen größeren Überzieh-Pullover dabei haben. Selbst in einem tropischen Schwimmbad.

10. Gute Laune

Das ist wahrscheinlich das Wichtigste, was du in deiner Schwimmtasche dabei haben solltest. Ohne gute Laune geht es nicht. Glückliche Schwimmer schwimmen am schnellsten. Und so ist es.

Mit diesen 20 Merkhilfen für deine Schwimmtasche solltest du bereit sein für das nächste Training oder den nächsten Wettkampf. Viel Spaß dabei!

🎁 Geschenk des Tages

Dir fehlen nur €60 und 2 Artikel um kostenloser wet/dry bag für Bademode zu erhalten 😍

Kostenloser wet/dry bag für Bademode

[KOSTENLOSES GESCHENK 1] Watery Nass/Trocken Schwimmpflegetäschchen

Kostenloser Antibeschlag Spray

[KOSTENLOSES GESCHENK 2] Watery Antibeschlag Spray

Kostenloser wasserdichte Handytasche

[KOSTENLOSES GESCHENK 3] Watery wasserdichte Handytasche - Storm - Schwarz

Kostenloser wasserdichte Bum Bag

[KOSTENLOSES GESCHENK 4] Watery wasserdichte Bum Bag - Talia - Blau

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

32 221855476

Schreiben Sie uns

support@watery.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 / Mo-Sa: 10-22

Chat mit uns

Rechte Ecke