Schwimmschuhe Kinder

73 Produkte

Es gibt viele gute Gründe, in ein Paar Schwimmschuhe für Kinder zu investieren. Zumal es Eltern die Gewissheit bietet, die unnötigen Ärger zu vermeiden. Kinder lieben Wasser, sei es am Strand, Pool oder Schwimmbad, was oft zur Fol...
Schwimmschuhe Kinder
Sei schnell! Varianten von sind bereits in dieser Kategorie ausverkauft. Das Angebot endet, wenn ausverkauft.
Filter

Schwimmschuhe Kinder

Es gibt viele gute Gründe, in ein Paar Schwimmschuhe für Kinder zu investieren. Zumal es Eltern die Gewissheit bietet, die unnötigen Ärger zu vermeiden.

Kinder lieben Wasser, sei es am Strand, Pool oder Schwimmbad, was oft zur Folge hat, dass sie vom Spielen und Planschen mitgerissen werden, und deshalb nicht unbedingt an ihre Sicherheit denken.

Am Wasser kann es schnell zu unvorhergesehenen Unfällen kommen, die mit einem Paar ordentliche Strandschuhe vermieden werden können. Im Schwimmbad oder am Pool können die Kleinen auf den nassen Fliesen ausrutschen und hinfallen. Am Ufer gibt es scharfe Steine, versteckte Angelhaken, Muscheln und im schlimmsten Fall Seeigel oder sogar giftige Quallen.

Ein Ausflug ins Wasser kann schnell ruiniert werden, wenn Kinder auf sich auf eine oder andere Weise verletzen. All dies lässt sich mit richtigen Aquaschuhen vermeiden. Bevor Sie zuschlagen, sollten Sie aber einige Dinge beachten, denn es dreht sich hier nicht nur um Sicherheit, sondern auch um Komfort.

Wenn Sie Badeschuhe für den Rest der Familie brauchen oder Ihnen die Inspiration fehlt, sehen Sie hier unsere gesamte Auswahl an Badeschuhen.

Die richtigen Schwimmschuhe für Ihr Kind wählen

Sie sollten einiges bedenken, bevor Sie das erste Paar kaufen. Es gibt viele verschiedene Typen und jeder kommt mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen. Um ein gutes Paar Schwimmschuhe für Kinder zu finden, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, wo sie verwendet werden sollen.

Bequemlichkeit und Komfort sind wichtig Gründe dafür, dass das Kind die Schuhe trägt, ohne sich zu beschweren. Denn wenn Kinder Schwimmschuhe als unbehaglich empfinden, kann das die Freude, am Wasser zu sein, erheblich reduzieren. Daher gibt es auch beim Kauf von Kinder-Aquaschuhen einige Punkte zu beachten:

  • Sie sollten bequem und angenehm zu tragen sein, ohne dass die Funktion beeinträchtigt wird.
  • Sie müssen rutschfest sein, wenn die Kinder sich auf nassen Fliesen aufhalten oder sie sollten dicke Sohlen am Strand haben, damit sie die Füße vor heißem Sand oder herumliegenden Gegenstände beschützen.
  • Die Fähigkeit, schnell zu trocknen sowie UV-Schutz sind auch nicht zu verachten.

Außerdem ist es vorteilshaft, ein gutes Paar Schwimmschuhe für Kinder zu wählen, die sie selbst an- und ausziehen können. Kinder bewegen sich viel, und für Eltern kann es frustrierend sein, ihnen ständig mit den Aquaschuhen helfen zu müssen.

Trotz dieser Überlegungen sollten aber die Schuhe auch nicht zu locker sitzen, weil sie sonst Wunden und Blasen an den Füßen verursachen. Es gibt verschiedene Arten von Schwimmschuhen, aber eine Faustregel ist ganz einfach, dass ein Badeschuh oft 1-2 Nummern kleiner sein sollte als die Schuhgröße des Kindes.

Ganz wichtig ist auch ein wirklich guter UV-Schutz im Material - am besten UPF +50 - damit die Kleinen keine sonnenverbrannten Füße bekommen. Es kann schwierig werden, beim Baden und Spielen im Wasser eine Schutzschicht aus Sonnencreme an den Füßen aufrechtzuerhalten, weil die Lotion schnell abgewaschen wird.

Wenn es um die verschiedenen Funktionen geht, die Strandschuhe für Kinder erfüllen muss, sollte man bedenken, ob man sich öfter am Strand oder im Pool/Schwimmbad befindet. Bei Pools besteht nicht die gleiche Gefahr, auf Unannehmlichkeiten zu treten, aber ist es wichtig, dass sie rutschfest sind. Kinderschwimmschuhe, die auf nassen Fliesen verwendet werden, sollten deshalb nicht die gleiche dicke Sohle haben.

Schwimmschuhe für Kinder mit dem richtigen Komfort

Da Kinder ihre Aquaschuhe oft über einen längeren Zeitraum tragen, ist Bequemlichkeit ein wichtiger Faktor, aber auch der richtige Schutz. Das Gewicht eines Schwimmschuhs ist in diesem Zusammenhang von Bedeutung.

Wenn sie zu schwer sind, können sie Unbehagen verursachen und das normale Gehen und Laufen behindern, weil das Kind für das Extra-Gewicht kompensieren muss. Wenn Sie am Strand sind, sollten die Sohlen natürlich dick genug sein, um zu verhindern, dass scharfe Gegenstände an die Füße gelangen.

Daher sollte man auch die Dicke des Neoprens berücksichtigen, mit dem ein Schwimmschuh am häufigsten gepolstert ist. Je dünner die Sohle, desto weniger Gewicht. Aber je dicker, desto mehr Wärme geben sie ab. Darüber hinaus gibt es auch Schwimmschuhe mit Löchern in den Seiten oder Mesh-Netz, die das Abfließen von Wasser aus dem Schuh erleichtern. Dadurch sind sie sowohl atmungsaktiver, als auch leichter an Land, da nicht so viel Wasser im Schuh verbleibt.

Schwimmsocken oder -schuhe?

Schwimmsocken für Kinder haben einige der gleichen Eigenschaften wie Schwimmschuhe, sind jedoch leichter und gehen oft weiter nach oben am Bein entlang. Ihr Hauptmerkmal ist die rutschfeste Sohle, und das leichte Gewicht im Vergleich zu Schwimmschuhen.

Schwimmsocken sind eher für Babys und Kleinkinder geeignet, denn sie können leicht an- und ausgezogen werden. Viele Kinder ziehen Schwimmsocken den -schuhen vor, weil sie mehr Bewegungsfreiheit bieten.

Hier sollte man sich jedoch darüber bewusst sein, dass sie nicht den gleichen Schutz bieten und wir empfehlen, Schwimmschuhe den Kindern zu geben, die sie selbst an- und ausziehen können.

Verlängern Sie die Lebensdauer der Schwimmschuhe mit der richtigen Pflege

Es braucht nicht viel, um das Leben von Aquaschuhen zu verlängern, denn sie sind ziemlich robust. Bedenken Sie aber, dass Chlor und Salzwasser die Materialien stark abnutzen, und daher ist es wichtig, dass Sie sie nach Gebrauch gründlich mit frischem Wasser abgespült werden.

Danach müssen sie nur noch an der Luft getrocknet werden - entweder auf der Wäscheleine oder schräg an einer Wand stehend. Achten Sie aber darauf, sie nicht auf heiße Rohre oder Heizkörper zu legen, weil das die Materialien stark mitnimmt. Das gleiche gilt für Sonnenlicht, denn bei zu langer Einwirkung werden die Materialien steifer und weniger flexibel. Glücklicherweise trocknen sie von sich selbst ziemlich schnell.

Kaufen Sie Ihre Schwimmschuhe bei Watery.de

Wir auf Watery.de wissen genau, dass der Kauf von Schwimmschuhen für Kinder ein bisschen kompliziert erscheinen kann. Da die Sicherheit der Kleinen den Spaß am Spielen im Wasser nicht beeinträchtigen sollte, ist es wichtig, genau die Strandschuhe für Kinder zu finden, die den besten Komfort bieten.

Deshalb haben verschiedenen Marken auch ihre unterschiedlichen, eigenen Eigenschaften, aber eines ist sicher - auf dieser Seite können Sie genau das finden, was Sie brauchen. Wir bieten nur die besten Marken an, haben aber auch ein so großes Sortiment, das alle Bedürfnisse abgedeckt werden.

Wenn Sie im Zweifel sind, zögern Sie bitte nicht, unseren sachkundigen Kundenservice anzurufen, der bereit ist, alle Ihre Fragen zu beantworten. Und wenn Sie bei uns einkaufen, erhalten Sie eine Reihe von Vorteilen, wie zum Beispiel:

  • Kostenloser Versand bei Einkäufen über 99 Euro.
  • 1-3 Tage Lieferung an Wochentagen.
  • Kundenbetreuung werktags von 8-16 Uhr.
  • Die günstigsten Preise oder 100% Preisübereinstimmung, damit Sie die beste Qualität zum besten Preis erhalten.

Bestellen Sie also die Schwimmschuhe für Ihr(e) Kind(er) gleich hier, damit Sie und Ihr kleiner Augenstern mit dem ausgelassenen Spiel im Wasser beginnen können!

 

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Quickshop schließen
Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

32 221855476

Schreiben Sie uns

support@watery.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 / Mo-Sa: 10-22

Chat mit uns

Rechte Ecke