Wassergymnastik

92 Produkte

In dieser Kategorie findest du alles, was du brauchst, um Wassergymnastik auf die beste Art und Weise zu betreiben. Wasseraerobic ist eine großartige Art zu trainieren, da du im Wasser freier schwebst und daher eine viel größere Tra...
Wassergymnastik
Sei schnell! Varianten von sind bereits in dieser Kategorie ausverkauft. Das Angebot endet, wenn ausverkauft.
  • Watery Schwimmbrett - Heat - Schwarz
    -31%
    (18)

    €20

    €29

  • Beco Pool nudel
    farbe Wählen
    🔥
    Testsieger
    Größen anzeigen
    (6)

    €9

     

  • Watery Pool nudel - Loch - Hellblau

    So erhältst du eine Benachrichtigung, wenn der Artikel verfügbar ist!

    Ausverkauft
    (1)

    €7

     

  • Watery Trainingsband - Hart (2,4 m - Blau)
    (2)

    €7

     

  • Beco Schwimmgürtel für Kinder - Mono (18-30 kg) - Medium - Lila
    -21%
    (2)

    €23

    €29

  • TYR Schwimmnetz - Big Mesh Mummy 40L - Schwarz
    🔥 Nur noch 9 übrig
    (5)

    €30

     

  • Watery Schwimmnetz - Ultra Light 40L - Schwarz

    So erhältst du eine Benachrichtigung, wenn der Artikel verfügbar ist!

    Ausverkauft
    (30)

    €20

    €29

  • Watery Schwimmnetz - Active - Schwarz (60*45 cm)

    So erhältst du eine Benachrichtigung, wenn der Artikel verfügbar ist!

    Ausverkauft
    (4)

    €11

    €16

Filter

Wassergymnastik

In dieser Kategorie findest du alles, was du brauchst, um Wassergymnastik auf die beste Art und Weise zu betreiben. Wasseraerobic ist eine großartige Art zu trainieren, da du im Wasser freier schwebst und daher eine viel größere Trainingsbelastung bewältigen kannst.

Deshalb ist Wasseraerobic oder Wassergymnastik eine tolle Möglichkeit, um Koordination, Kraft und Gleichgewicht zu trainieren. Und weil man sich frei bewegen kann, ist es ein Wassersport für alle Altersgruppen. Außerdem ist es eine lustige und abwechslungsreiche Art, sich zu bewegen und deinen Puls in die Höhe zu treiben.

Warum Wasseraerobic gesund ist

Wasseraerobic oder Wassergymnastik ist eine sehr gesunde Aktivität, denn sie ermöglicht es dir, größere Muskelgruppen auf einmal zu trainieren und gleichzeitig ihre Koordination zu schulen. Deshalb kannst du mit dieser Art von Training auch mehrere Dinge gleichzeitig trainieren.

Wenn du im Wasser läufst, trittst und springst, entsteht ein natürlicher Widerstand, der die Muskelgruppen nicht überlastet. Du bringst deinen Puls trotzdem so hoch wie bei vielen anderen sportlichen Aktivitäten, vermeidest aber die Verletzungen, die du dir sonst beim Laufen auf einem harten Untergrund zuziehen würdest.

Auf diese Weise wirkt das Wasser als Schutz und Widerstand zugleich, denn deine Trainingsbelastung hängt davon ab, wie schnell du dich im Wasser bewegst. Das bedeutet auch, dass es Wassergymnastik in verschiedenen Trainingsstufen gibt, damit jeder mitmachen kann.

Wasseraerobic und Wassergymnastik gelten daher auch als milde Form der Bewegung, denn der Auftrieb des Wassers schont zum Beispiel den Rücken und die Gelenke von Menschen mit Arthritis.

In welcher Tiefe trainierst du Wassergymnastik?

Die meisten Wassergymnastikübungen werden in Wassertiefen durchgeführt, in denen du schwimmen kannst. Das ist ein wichtiger Teil des Trainings, denn du musst in der Lage sein, bei den verschiedenen Wasseraerobic-Übungen vom Boden abzutreten. Deshalb können auch Menschen teilnehmen, die nicht schwimmen können oder sich im Wasser unwohl fühlen.

Es gibt jedoch Hilfsmittel, die dich unterstützen, wenn du dich im Wasser unsicher fühlst. Ein Schwimmgürtel oder eine Schwimmweste können dir zusätzlichen Auftrieb geben, damit du keine zusätzliche Energie aufwenden musst, um dich über Wasser zu halten. Beide geben dir ein gutes Gefühl der Sicherheit und lassen dir trotzdem die volle Bewegungsfreiheit, sodass du nicht an der Ausführung der verschiedenen Übungen gehindert wirst.

Finde die Ausrüstung, die du für Wassergymnastik brauchst

Es gibt eine Fülle von Ausrüstung, die dir das Wassergymnastik-Training erleichtert. Daher wirst du auch feststellen, dass ein Nudel-Aquawurm und Schwimmbretter einen großen Teil des Trainings ausmachen werden. Sie werden oft verwendet, um verschiedene Muskelgruppen zu isolieren, während du andere intensiver trainierst. Das sieht man zum Beispiel bei Schwimmbrettern, bei denen die Arme mehr eingespannt werden, während du die Beine in verschiedenen Übungen trainierst.

Da alle Wassergymnastik-Übungen im Wasser stattfinden, ist es ratsam, sich zu schützen. Vor allem, weil gechlortes Wasser sehr schädlich für Augen und Haare sein kann. Deshalb kann es eine gute Idee sein, eine Schwimmbrille zu tragen, um gereizte Augen zu vermeiden. Es gibt sie in verschiedenen Glasarten, aber du wirst wahrscheinlich mit klarem oder blauem Glas gut zurechtkommen. Solange sie deine Sicht nicht behindern, wie es zum Beispiel bei Spiegelglas der Fall ist.

Um dein Haar zu schützen, wäre eine Schwimmkappe eine gute Idee. Es gibt sie in allen möglichen Formen, Farben und Mustern, und du findest hier bestimmt eine, die zu dir passt. Wenn du die Kontrolle verlierst, kann es passieren, dass du mit dem Kopf unter Wasser gerätst, und wenn du kein Wasser in den Ohren haben willst, empfehlen wir dir, Ohrstöpsel zu benutzen.

Wenn es darum geht, welche Bademode für Wassergymnastik am besten geeignet ist, kommt es vor allem darauf an, in welcher du dich am wohlsten fühlst. Ein Damenbadeanzug ist vielleicht besser, da er eng und sicher an deinem Körper anliegt, damit du nicht riskierst, dass er bei den verschiedenen Übungen herunterfällt.

Eine Badeshorts oder Badehose für Männer eignet sich gut für Wassergymnastik. Sei dir nur bewusst, dass der locker sitzende Stoff einer Badehose ein wenig mehr Wasserwiderstand bietet als eine eng anliegende.

Wir empfehlen dir außerdem, bei der Wassergymnastik ein Paar Schwimm- oder Wasserschuhe zu tragen. Sie geben dir einen sicheren Halt auf dem Boden und verhindern, dass du auf den nassen Fliesen am Beckenrand ausrutschst.

Wenn du auf dem Meer Wassergymnastik machst, empfehlen wir dir auf jeden Fall, ein Paar Wasserschuhe oder Schwimmschuhe zu tragen. Sonst läufst du Gefahr, auf scharfe Gegenstände zu treten, was dir schnell den Tag vermiesen kann.

Kaufe deine Wassergymnastik-Ausrüstung hier bei Watery.de

Wir selbst lieben Wassergymnastik, denn es ist eine tolle und gesunde Form der Bewegung. Das Beste an diesem Sport ist, dass praktisch jeder mitmachen kann, unabhängig vom Alter. Mit der richtigen Ausrüstung musst du nicht einmal schwimmen können, um die verschiedenen Übungen für Wasseraerobic zu machen.

Auf dieser Seite findest du alles, was du brauchst, um dich auf die Wassergymnastik vorzubereiten. Zusätzlich bekommst du:

  • Unser Kundenservice ist wochentags von 08:00-22:00 Uhr erreichbar
  • Kostenloser Versand bei einem Einkauf über 45€
  • Täglicher Versand an Wochentagen, damit du dein Paket schnell bekommst
  • Günstigster Preis oder 100%ige Preisanpassung

Der Einstieg in die Wassergymnastik könnte nicht einfacher sein.

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Quickshop schließen
Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

32 221855476

Schreiben Sie uns

support@watery.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 / Mo-Sa: 10-22

Chat mit uns

Rechte Ecke