Volltrockene Schnorchel

15 Produkte

Hast du es satt, dass Wasser in deinen Schnorchel eindringt, wenn du an der Oberfläche bist oder hinabtauchst? Dann bist du bei uns genau richtig. Denn in dieser Kategorie findest du eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Sch...
Sei schnell! Varianten von sind bereits in dieser Kategorie ausverkauft. Das Angebot endet, wenn ausverkauft.
Filter

Volltrockene Schnorchel

Hast du es satt, dass Wasser in deinen Schnorchel eindringt, wenn du an der Oberfläche bist oder hinabtauchst? Dann bist du bei uns genau richtig. Denn in dieser Kategorie findest du eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Schnorcheln, die alle darauf ausgelegt sind, dir das bestmögliche Erlebnis auf dem Wasser zu bieten. Schaue dich also auf der Website um und entdecke den passenden Schnorchel, den du brauchst.

Was ist ein Full Dry-Schnorchel?

Ein Full Dry-Schnorchel ist ein Schnorchel, der mit einem Ventilsystem ausgestattet ist, das verhindert, dass Wasser in das Rohr eindringt. Das gilt auch dann, wenn du an der Oberfläche schwimmst oder gelegentlich untertauchst. Hier hält das Ventilsystem das Wasser draußen, sodass du nicht die letzte Luft verbrauchen musst, um das Wasser aus dem Schlauch zu blasen, wenn du an der Oberfläche kommst.

Ein Schnorchel, der vollständig trocken ist, wird normalerweise mit einem Spritzschutz geliefert. Dieser verhindert, dass Wasser in das Rohr eindringt, wenn du an der Oberfläche bist. Das schützt vor dem das Überspülen der Wellen, sodass man nicht plötzlich von Wasser überrascht wird, das in den Schnorchel läuft.

Sollte dennoch Wasser in den Schnorchel eindringen, haben die meisten Modelle, die du hier findest, ein Bodenventil, sodass du das Wasser einfach ausblasen kannst, ohne es erst durch den Schnorchel nach oben zu befördern.

Worauf ist bei der Nutzung eines Trockenschnorchels zu achten?

Da ein Full-Dry-Schnorchel wasserdicht ist, wird das Rohr beim Tauchen mit Luft gefüllt. Dadurch erhält der Schnorchel einen natürlichen Auftrieb, der an den Bändern der Taucherbrille oder Tauchermaske ziehen kann, sodass diese nicht mehr richtig ausgerichtet sind. Dies kann dazu führen, dass Wasser in die Taucherbrille oder -maske eindringt, was immer ärgerlich ist.

Es handelt sich jedoch nicht um ein ausgeprägtes Problem, vor allem wenn man sich dessen bewusst ist. Darüber hinaus lässt sich das Problem mit folgenden Mitteln lösen: eine Taucherbrille oder eine hochwertige Tauchmaske. Sie liegen besonders eng am Gesicht an, sodass es sehr schwierig ist, dass sie sich von selbst lösen.

Dies bedeutet jedoch, dass viele Freitaucher sich für die Verwendung von einem Semi Dry Schnorchel entscheiden, obwohl er sich beim Abtauchen mit Wasser füllt und daher nicht den gleichen Auftrieb hat.

Ein Full Dry Schnorchel ist jedoch für viele am bequemsten zu benutzen, da man sich keine Sorgen machen muss, dass beim Schnorcheln Wasser in den Schlauch läuft. Das erleichtert es, sich ganz auf das Leben unter der Oberfläche zu konzentrieren.

So pflegst du deinen Full Dry Schnorchel

Chlor und Salzwasser können den Materialien, aus denen ein Schnorchel besteht, mit der Zeit besonders zusetzen. Deshalb ist es wichtig, den Schnorchel nach jedem Gebrauch gründlich in Süßwasser abzuspülen, damit sich Chlor und Salzwasser nicht festsetzen und das Material angreifen. Andernfalls riskierst du, dass sie irgendwann so brüchig werden, dass dein Schnorchel undicht wird.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass dein Schnorchel vollständig trocken ist, wenn du diesen aufbewahren möchtest. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sich zum Beispiel Schimmel und Pilze im Mundstück ansammeln, und das ist nicht schön. Wenn dies geschieht, kannst du den Schnorchel mit Wasser und etwas Rodalon auswaschen.

Ein Full Dry Schnorchel lässt dich leicht an der Luft trocknen, aber nicht im Sonnenlicht, da die starken Strahlen die gleiche Wirkung wie Chlor- und Salzwasser haben können. Außerdem empfehlen wir, den Schnorchel mit Küchenpapier oder einem trockenen Geschirrtuch abzuwischen, um sicherzustellen, dass er vollständig trocken ist.

Kaufe deinen neuen Schnorchel hier bei Watery.de

Wenn man einmal mit einem Full Dry Schnorchel geschnorchelt hat, kann es schwer sein, sich an einen normalen Schnorchel zu gewöhnen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass es das Schnorcheln einfach und sorgenfrei macht, wenn man im Wasser ist. Die meisten Bedenken, dass Wasser in den Schlauch gelangen könnte, sind damit ausgeräumt, was vor allem dann von Vorteil ist, wenn Kinder sie benutzen sollen. Das macht es viel einfacher, einen guten Schnorchelgang zu genießen.

Wenn du Fragen hast oder eine Beratung benötigst, steht dir unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Daher zögere nicht, uns zu kontaktieren. Zudem erhältst du:

  • Kostenloser Versand bei einem Bestellwert ab 99,-
  • 1-3 Tage Lieferzeit an den Werktagen
  • Unser Kundenservice steht dir werktags von 08-16 Uhr mit Rat und Tat zur Seite
  • Der günstigste Preis oder eine 100%ige Preisanpassung, damit du die beste Qualität zum besten Preis bekommst

Stöbere ruhig im Shop und entdecke deinen neuen Full Dry Schnorchel.

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Quickshop schließen
Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

32 221855476

Schreiben Sie uns

support@watery.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 / Mo-Sa: 10-22

Chat mit uns

Rechte Ecke