Schnorchelsets im Angebot

238 Produkte

In dieser Kategorie findest du alle unsere besten Angebote für Schnorchelsets - für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Das heißt aber nicht, dass die Qualität nicht hochwertig ist, sondern nur, dass wir immer versuchen, unsere Kol...
Schnorchelsets im Angebot
Sei schnell! Varianten von sind bereits in dieser Kategorie ausverkauft. Das Angebot endet, wenn ausverkauft.
Filter

Schnorchelsets im Angebot

In dieser Kategorie findest du alle unsere besten Angebote für Schnorchelsets - für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Das heißt aber nicht, dass die Qualität nicht hochwertig ist, sondern nur, dass wir immer versuchen, unsere Kollektionen zu ändern, damit wir viele neue, tolle Artikel zusammenstellen können. Deshalb ist es eine gute Idee, schnell zuzugreifen, denn das Schnorchelset, nach dem du gesucht hast, könnte im Handumdrehen weg sein. Natürlich gibt es auch für Schnorchelsets eine Haupt- und eine Nebensaison, doch im Allgemeinen stellen wir fest, dass sie das ganze Jahr über fast gleich beliebt sind.

Welches Schnorchelset solltest du wählen?

Die meisten Schnorchel-Sets enthalten eine Maske, einen Schnorchel und ein Paar Tauch- oder Schwimmflossen. Es gibt jedoch einen großen Unterschied zwischen den verschiedenen Teilen.

Das gilt vor allem für Schnorchel. Hier findest du Sets mit einem gewöhnlichen Schnorchel, einem Semi-Dry Schnorchel oder einem Full-Dry Schnorchel. Alle erfüllen einen anderen Zweck. Um es dir leicht zu machen, haben wir die wichtigsten Vorteile der verschiedenen Schnorchelarten aufgelistet:

  • Gewöhnlicher J-förmiger Schnorchel: Dieser Typ ist der einfachste von allen Schnorcheln. Im Grunde ist es nur ein gebogenes Rohr in J-Form und mit einem einfachen Mundstück. Er hat keine besonderen Eigenschaften und schützt nicht vor dem Eindringen von Wasser in das Rohr. Außerdem gibt es kein Bodenventil, was bedeutet, dass du eine ausreichende Lungenkapazität haben musst, um das Wasser aus dem Schlauch zu blasen, wenn du an der Oberfläche bist.
  • Ein Semi-Dry Schnorchel: Dieses Modell ist ein guter Kompromiss zwischen einem gewöhnlichen J-förmigen Schnorchel und einem Full-Dry Schnorchel. Er schützt davor, dass Wasser in den Schlauch eindringt - zum Beispiel bei Wellen - wenn du auf der Wasseroberfläche liegst. Außerdem sind die meisten mit einem Bodenventil ausgestattet, damit du das Wasser leicht herausbekommst, wenn Wasser in den Schlauch eingedrungen ist. Allerdings füllt sich der Schlauch mit Wasser, wenn du unter die Oberfläche tauchst.
  • Ein Full-Dry Schnorchel: Diese Art von Schnorchel schützt immer vor dem Eindringen von Wasser in das Rohr, auch wenn du unter Wasser tauchst. Daher wirst du nur selten Wasser durch das Bodenventil ausblasen können. Andererseits kannst du beim Tauchen mit ihnen Auftrieb verursachen, das an die Tauchmaske zerrt und Wasser eindringen kann. Dies ist jedoch ein seltenes Vorkommnis.

Welche Flossen sind die besten?

Es gibt nicht die eine Flosse, die besser ist als eine andere. Sie haben alle unterschiedliche Vor- und Nachteile, doch wir versuchen, uns hier kurzzufassen.

Kurze Schwimm- oder Tauchflossen geben dir ein hohes Maß an Manövrierfähigkeit und können für kurze und plötzliche Beinschläge verwendet werden. Sie bieten zwar nicht den besten Antrieb, aber es ist auch weniger wahrscheinlich, dass deine Muskeln sich versauern.

Andererseits gibt es die wirklich langen Tauchflossen, die lange und gleichmäßige Beinschläge erfordern. Sie sorgen für den größten Antrieb, aber wenn du sie zu eifrig trittst, werden deine Muskeln auch viel schneller versauern. Deshalb funktionieren sie am besten im Freiwasser, wo es viel Platz gibt.

Schließlich geht es um die Steifigkeit der Flossen und wie sie am Fuß befestigt sind. Wenn wir mit der ersten beginnen, können wir sagen, dass je steifer die Flossen sind, desto mehr Antriebskraft liefern sie. Der Nachteil dabei ist, dass du viel schneller übersäuert bist und möglicherweise Krämpfe bekommst. Die weichen sind daher am besten für flaches Wasser geeignet, wo du zum Beispiel zwischen Korallen und Felsen schwimmst.

Die meisten Schwimmflossen oder Tauchflossen werden entweder mit einem Fersenriemen oder einem festen Fußteil am Fuß befestigt. Der Fersenriemen hat den Vorteil, dass er sich leichter an die Größe und Form deines Fußes anpassen lässt. Allerdings ist er nicht ganz so stabil wie ein fester Fußteil.

Ein fester Fußteil hingegen ist vollständig mit dem Fuß verbunden und bietet die beste Stabilität, da sich die Schwimmhäute im Einklang mit den Füßen bewegen. Das bedeutet, dass so wenig Energie wie möglich verloren geht. Auf der anderen Seite passen sie sich nicht so gut an den Fuß an und sind etwas schwieriger zu besteigen. Wenn du direkt in deine Schwimmflossen schlüpfst, sind sie zu groß.

Welche Tauchmaske solltest du wählen?

Tauchmasken sind eine Wissenschaft für sich und haben daher ihre eigenen Kategorien. Aber kurz gesagt: Es geht um Visionen. Manche lassen aufgrund der Lichtdurchlässigkeit der Brille selbst viel Licht durch und sorgen so für eine gute und klare Sicht. Andere bieten eine fokussiertere Sicht, sodass sie nicht so sehr in die Peripherie blicken, dafür aber auch ablenkende Elemente aus dem Blickfeld entfernen.

Einen richtigen oder falschen Weg gibt es nicht, denn das meiste hängt von deinen persönlichen Vorlieben ab und davon, wo du deine Schnorchelausrüstung einsetzen möchtest.

Angebote lassen Spielraum für mehr

Da du auf dieser Seite eine Menge bei Schnorchelausrüstung sparen kannst, solltest du auch sicherstellen, dass du alles bekommst. Du solltest nie an der Ausrüstung sparen, vor allem, wenn du das beste Erlebnis haben möchtest.

Deshalb empfehlen wir dir, zu dein Schnorchelset Angebot auch ein Antibeschlagsspray zu kaufen, damit die Brille in der Tauchmaske nicht beschlägt. Das macht sie mehr oder weniger unbrauchbar und vermiest dir das Schnorchel- oder Taucherlebnis. Außerdem empfehlen wir dir, dein Schnorchelset in einer Schnorcheltasche aufzubewahren oder zu tragen. Auf diese Weise hast du immer alles beisammen und es ist einfacher, den Überblick über dein Schnorchelset zu behalten.

Wir empfehlen dir eine Schnorchelweste, wenn du im Freigewässer schnorcheln gehst oder ein wenig Hilfe beim Auftrieb brauchst. Sie macht dich im Wasser sichtbar und kann aufgeblasen werden, um dich bei Bedarf über Wasser zu halten. Clever, sicher und einfach.

Kaufe dein Schnorchelset günstig hier auf Watery.de

Wir haben oft Schnorchelsets günstig im Angebot, aber es gibt auch eine große Abwechslung zwischen den verschiedenen Sets. Deshalb können wir dir nur empfehlen, regelmäßig auf der Seite vorbeizuschauen, wenn du ein superschönes Schnorchelset gefunden hast, es aber zu einem guten Preis haben möchtest. Wir wissen nicht, wann die verschiedenen Sets im Angebot sein werden, da wir sie je nach Bestand, Nachfrage und Jahreszeit regelmäßig aktualisieren.

Solltest du Fragen haben oder eine Beratung benötigen, bevor du in dein nächstes Schnorchelset investierst, steht dir unser Kundenservice zur Verfügung. Gemeinsam finden wir, was du brauchst. Bei einer Bestellung bei uns bekommst du außerdem:

  • Kostenloser Versand ab einem Einkaufswert von 45,-€
  • 1-3 Tage Lieferzeit wochentags
  • Unser Kundenservice ist wochentags von 08-16 Uhr erreichbar.
  • Der günstigste Preis oder eine 100%ige Preisanpassung, sodass du dir sicher sein kannst, die hochwertigste Qualität zum günstigsten Preis zu bekommen

Deshalb sieh dich ruhig im Shop um und entdecke ein hochwertiges Schnorchelset zu einem wirklich günstigen Preis.

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Quickshop schließen
Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

32 221855476

Schreiben Sie uns

support@watery.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 / Mo-Sa: 10-22

Chat mit uns

Rechte Ecke