Wettkampf-Badehosen

47 Produkte

Hier findest du die beste und beliebteste Wettkampf-Bademode von allen Top-Marken: Speedo, TYR, MP und Arena. Um zu gewinnen, musst du gewinnen, richtig? Mit diesen Modellen kommst du viel weiter, denn du fliegst praktisch durch das...
Wettkampf-Badehosen
Sei schnell! Varianten von sind bereits in dieser Kategorie ausverkauft. Das Angebot endet, wenn ausverkauft.
Filter

Wettkampf-Badehosen

Hier findest du die beste und beliebteste Wettkampf-Bademode von allen Top-Marken: Speedo, TYR, MP und Arena. Um zu gewinnen, musst du gewinnen, richtig? Mit diesen Modellen kommst du viel weiter, denn du fliegst praktisch durch das Wasser. Das ist die Realität mit einer echten Wettkampf-Badehose, wie du sie hier findest. Zwei der Paare, die du hier findest, sind blah. MP Xpresso Badehosen (die wir als Einzige in Großbritannien verkaufen) und TYR Avictor Omaha Nights. Entdecke den Rest weiter unten.

Gewinne mehr mit einer Badehose speziell für Wettbewerbe

Wettkämpfe und Schwimmen ist das Beste, was du kennst, oder? In Kombination mit dem Gewinnen hast du unserer Meinung nach einfach das beste Hobby der Welt. Aber was wäre, wenn du noch mehr gewinnen könntest? Dann würde das Schwimmen 1000 Mal mehr Spaß machen.

Genau deshalb solltest du dir eine Wettkampf-Badehose zulegen (wenn du nicht schon eine hast). Ein echtes Paar. Dann wirst du in Zukunft noch viele Male auf dem Podium stehen. Und das ist es, worum es geht!

Denn eine Wettkampf-Badehose unterscheidet sich von deiner normalen Badehose, in der du trainierst. Sie sind aus unterschiedlichen Stoffen gefertigt und müssen etwas enger am Körper sitzen

Wie eng sollte eine Wettkampf-Badehose sein?

Eine Frage, die wir oft von Eltern gestellt bekommen, ist, wie eng eine Wettkampf-Badehose sein sollte.

Einige ältere Schwimmer sagen jüngeren Schwimmern oft, dass sie so eng sein sollten, dass die Hose kaum über den Hintern passt, oder dass sie 20-30 Minuten zum Anziehen brauchen, aber das ist überhaupt nicht der Fall!

Denn in diesen Situationen ist die Hose viel zu eng und du kannst dich nicht mehr richtig bewegen und schwimmen. Du musst dich mit einer Wettkampfhose genauso bewegen können, wie wenn du sie nicht tragen würdest - sonst hat sie den gegenteiligen Effekt und du wirst am Ende langsamer schwimmen.


Als Faustregel gilt, dass eine Wettkampf-Badehose etwa 2-4 Größen kleiner sein sollte als deine normale Trainings-Badehose. So geht es den meisten Wettkampfschwimmern, und auf diese Weise vermeidest du, dass die Bewegung beeinträchtigt wird.

Du kannst es auch so sehen, dass du deinen Finger unter den Stoff am Knie deiner Wettkampf-Badehose steckst. Wenn du den Badeanzug 2-3 cm von deinem Bein "anheben" kannst, hast du die richtige Größe. Wenn du das nicht kannst, sind sie wahrscheinlich zu eng.

Die Hosen sollten also eng anliegen, aber es sollte kein Wettbewerb sein, wer das kleinstmögliche Paar anziehen kann.

Kaufe deine Wettkampf-Badehose bei Watery.de

Du findest nicht nur alle Wettkampf-Badehosen von Speedo, MP, Funky Trunks und Aqua Sphere, sondern bekommst auch viele weitere Vorteile:

  • Kundensupport von 08:00-22:00 Uhr an Wochentagen
  • Kostenloser Versand bei einem Einkauf über 599,-
  • Täglicher Versand an Wochentagen, damit du dein Paket schnell bekommst
  • Günstigster Preis oder 100%ige Preisanpassung

Also spring an den Anfang der Seite und finde deine neue Badehose für Wettkämpfe!

FAQ zu Wettkampf-Badehose

Wie finde ich die richtige Größe für eine Wettkampf-Badehose?

Als Faustregel gilt, dass deine Wettkampf-Badehose mindestens 2-4 Größen kleiner ausfallen sollte als deine herkömmliche Badehose. Außerdem ist die Größe der Badebekleidung richtig, wenn du sie 2-3 cm von deinem Bein anheben kannst.

Worin besteht der Unterschied zwischen einer Wettkampf-Badehose und einer regulären Badehose?

Wettkampf-Badehosen mindern den Wasserwiderstand in der Strömungsposition um durchschnittlich 16,6 % und beim Schwimmen an der Wasseroberfläche um durchschnittlich 5,2 %.

Wie finde ich die passende Wettkampf-Badehose?

Folgendes solltest du berücksichtigen: Das Preisniveau im Verhältnis zu deinen Schwimmfähigkeiten, das Design und den bevorzugten Schwimmstil sowie die Distanz.

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Quickshop schließen
Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

32 221855476

Schreiben Sie uns

support@watery.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 / Mo-Sa: 10-22

Chat mit uns

Rechte Ecke