KOSTENLOSER VERSAND + 16 ANGEBOTE 🥵🤑

Ihr Rabattcode läuft ab 👉 HIER KLICKEN

00 00 00

Sommerverkauf | Spare bis zu +75%

So pflegen Sie Ihre Wettkampf-Badehosen/Badeanzüge am besten

["Deine Wettkampf-Badehose oder dein Wettkampf-Badeanzug sind der kostbarste Besitz eines jeden Schwimmers. Es ist nicht nur die teuerste Schwimmausrüstung überhaupt, sondern auch etwas, das du nicht im Alltag trägst."]

So pflegen Sie Ihre Wettkampf-Badehosen/Badeanzüge am besten
Inhaltsverzeichnis

Vor dem Gebrauch

Wenn Sie Ihre Wettkampf-Badehosen/Badeanzüge anziehen möchten, geht es um Geduld und "Fürsorge". Da Badebekleidung in so kleinen Größen erhältlich ist, können Sie sie nicht einfach hochziehen. Stattdessen sollte dies in kleinen Schritten erfolgen, um weder Löcher darin zu machen (achten Sie auf Ihre Nägel! Sie können leicht Löcher in der Badebekleidung verursachen) noch sie anderweitig zu beschädigen. Dies kann je nach Enge der Badebekleidung durchaus lange dauern (es ist nicht ungewöhnlich, dass es bis zu 25-30 Minuten dauern kann). Wenn Sie ungeduldig werden und einfach fertig sein wollen, kann es zu Unfällen kommen (was Ihre Mutter/Ihr Vater sicherlich nicht erfreut).

Arena Wettkampfanzug für Damen - Powerskin Carbon Air 2 - Hellblau

Arena Wettkampfanzug für Damen - Powerskin Carbon Air 2 - Hellblau

€286€375
(14)

4.71/5

Die beste Methode, um Badehosen anzuziehen, ist wie folgt:

  1. Die Klettverschlüsse unten an den Badehosen öffnen.
  2. Stecken Sie zuerst einen Fuß durch das Bein der Hose und ziehen es bis knapp über das Knie.
  3. Stecken Sie den anderen Fuß durch das andere Bein der Hose und ziehen es ebenfalls bis über das Knie.
  4. Greifen Sie ruhig und behutsam nach der Badehose und ziehen Sie sie in kleinen Schritten hoch, bis der untere Teil perfekt sitzt.
  5. Wenn der Teil um das Knie richtig sitzt, ziehen Sie den "Rest" hoch über die Hüften (wieder in kleinen Schritten), bis die Badehose über den Hüften ist.
  6. Ziehen Sie dann die Badehose ganz nach oben und stellen Sie sicher, dass sie über dem hinteren "Schlitz" sitzt.
  7. Schließlich passen Sie die Badehose an, sodass sie bequem sitzt und kein überschüssiges Material vorhanden ist.
  8. Wenn Sie dann schwimmen gehen möchten, falten Sie die Klettverschlüsse kurz vor dem Schwimmen wieder herunter, damit sie an Ort und Stelle bleiben.

Die beste Methode, um Ihren Badeanzug anzuziehen, ist folgendermaßen:

  1. Gehen Sie genauso vor wie in Schritt 1-5 oben beschrieben.
  2. Ziehen Sie den Badeanzug komplett über den BH, den Sie tragen.
  3. Führen Sie dann zuerst einen Arm durch den Badeanzug und dann den anderen Arm. Dies kann in einer schnellen Bewegung geschehen.
  4. Ziehen Sie dann den BH aus, während der Badeanzug an Ort und Stelle bleibt. Danach sind Sie bereit zum Schwimmen.

 

Während des Gebrauchs

Wenn Sie Ihre Wettkampfbadebekleidung bei Wettkämpfen tragen, geht es darum, vernünftig zu handeln. Es ist nämlich nicht ratsam, immer wieder in der eng anliegenden Badebekleidung zu hüpfen und zu zappeln, da Sie letztendlich Gefahr laufen, dass sie reißt (das ist bereits mehrmals vorgekommen), was äußerst ärgerlich ist.

Nach der Benutzung

Wenn Sie nach einem Schwimmwettkampf fertig sind und Ihren letzten Lauf absolviert haben, müssen Sie Ihre Badebekleidung wieder ausziehen. Auch hier ist Geduld gefragt, damit Sie sie nicht einfach herunterreißen, sondern in kleinen Schritten vorgehen. Es ist äußerst wichtig, dass Sie keine Seife, Shampoo oder andere Substanzen auf Ihre Badehosen/Badeanzüge bekommen, da dies die Materialien in der Badebekleidung beschädigen kann. Nachdem Sie mit dem Schwimmen fertig sind, denken Sie daran, Ihre Badebekleidung mit möglichst kaltem Wasser auszuspülen. Auf diese Weise "reparieren" Sie die Badebekleidung gewissermaßen.

Es ist auch eine gute Idee, die Wettkampfbadebekleidung ABZULEGEN, BEVOR Sie das Aus-Training absolvieren. Dies verhindert, dass die Badebekleidung durch Überbeanspruchung stark abgenutzt wird und die Wasserabweisung verliert.

Abschließend ist es wichtig, dass Sie die Badebekleidung in die mitgelieferte Tasche legen. Dies schützt sie nicht nur bis zum nächsten Wettkampf, sondern erleichtert Ihnen auch das Erinnern daran.

So bleiben Ihre Badeanzüge/Badehosen auch über viele Jahre hinweg in gutem Zustand!

Mit diesen Ratschlägen im Hinterkopf werden Ihre Badeanzüge/Badehosen bereit sein, ein, zwei und sogar drei Jahre lang zu halten - ohne dabei verloren zu gehen. Das wird Ihre Mutter/Ihren Vater freuen!

🎁 Geschenk des Tages

Dir fehlen nur €60 und 2 Artikel um kostenloser wet/dry bag für Bademode zu erhalten 😍

Kostenloser wet/dry bag für Bademode

[KOSTENLOSES GESCHENK 1] Watery Nass/Trocken Schwimmpflegetäschchen

Kostenloser Antibeschlag Spray

[KOSTENLOSES GESCHENK 2] Watery Antibeschlag Spray

Kostenloser wasserdichte Handytasche

[KOSTENLOSES GESCHENK 3] Watery wasserdichte Handytasche - Storm - Schwarz

Kostenloser wasserdichte Bum Bag

[KOSTENLOSES GESCHENK 4] Watery wasserdichte Bum Bag - Talia - Blau

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

32 221855476

Schreiben Sie uns

support@watery.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 / Mo-Sa: 10-22

Chat mit uns

Rechte Ecke