Neoprenanzüge 7 mm

0 Produkte

Bei einem Neoprenanzug 7 mm handelt es sich um einen der dicksten Neoprenanzüge, die du von der Materialstärke wählen kannst, und er bietet auch den besten Wärmeschutz. Auf dieser Seite findest du 7mm Neoprenanzüge, die für verschie...
Neoprenanzüge 7 mm

Neoprenanzüge 7 mm

Bei einem Neoprenanzug 7 mm handelt es sich um einen der dicksten Neoprenanzüge, die du von der Materialstärke wählen kannst, und er bietet auch den besten Wärmeschutz. Auf dieser Seite findest du 7mm Neoprenanzüge, die für verschiedene Wassersportaktivitäten geeignet sind. Schließlich ist es nicht unbedeutend, welche Variante du wählst, wenn der Neoprenanzug eine Dicke von 7 mm hat.

Deshalb solltest du einen 7 mm Neoprenanzug wählen

Ein 7 mm Neoprenanzug eignet sich für die kalten Monate und insbesondere zum Tauchen. Sie verfügen über eine besonders gute Wärmeisolierung, sodass sie auch den niedrigsten Temperaturen standhalten können. Daher solltest du dir auch überlegen, wofür genau du einen 7 mm dicken Neoprenanzug einsetzen möchtest, da er eine hohe Wärmeisolierung bietet und aufgrund des dicken Materials unflexibel erscheinen kann.

Das bedeutet jedoch nicht, dass ein Neoprenanzug mit 7 mm Materialstärke sich nicht für das Schwimmen im Meer eignet, denn es kommt eher auf den Temperaturbereich an, in dem du den Anzug verwendest. Wenn das Wasser über 15 Grad warm ist, fühlst du dich wahrscheinlich in einem Neoprenanzug 5 mm besser aufgehoben. Doch wenn du dich im Beispiel 20 Grad warmem Wasser aufhältst, wirst du dich wahrscheinlich in einem Neoprenanzug 3 mm besser wohlfühlen.

Bei diesem Temperaturbereich ist ein 7 mm Neoprenanzug am besten für Wassertemperaturen von 10 Grad und darunter geeignet. Natürlich kommt es darauf an, wie kälteempfindlich du bist und ob du den Schwimmanzug zum Tauchen benutzen möchtest. In jedem Fall empfehlen wir auch die Anschaffung von Neoprenhandschuhe, Neoprensocken und eine Neoprenhaube, sofern diese nicht an den Neoprenanzug angenäht sind. Kaufe gleich ein ganzes Set hier.

Mehr Erkundung mit einem 7 mm Neoprenanzug

Hier wendest du oft langsame und gleichmäßige Bewegungen an, um deinen Puls niedrig zu halten. Vor allem deshalb, weil es wichtig ist, eine gleichmäßige Atmung zu haben. Deshalb erzeugst du nicht viel Körperwärme und kühlst im kalten Wasser schnell ab.

Hier sorgt ein Neoprenanzug mit 7 mm Stärke für eine gute Wärmeisolierung, sodass du auch bei minimaler Wärmeentwicklung die richtige Körpertemperatur halten kannst. Es sollte auch angemerkt werden, dass viele der 7 mm Neoprenanzüge nicht an allen Stellen gleich dick sind. Das hat den einfachen Grund, dass sie dir ein höheres Maß an Flexibilität bieten. Auf diese Weise werden deine Bewegungen nicht durch die dicke Stoffschicht erschwert

Deshalb macht es dir ein 7mm Neoprenanzug auch leichter, den Meeresboden zu erkunden, ohne dass er sich einschränkend anfühlt. Das Letzte, was du unter Wasser gebrauchen kannst, ist ein Mangel an Flexibilität und damit an Körperkontrolle.

Wenn du deinen 7 mm Neoprenanzug zum Schwimmen im Meer trägst, solltest du beachten, dass er besonders wärmeisolierend ist. Das bedeutet, dass du schneller überhitzen kannst, was im offenen Wasser immer unangenehm ist. Wenn du ihn zum Freiwasserschwimmen einsetzt, empfehlen wir dir, zusätzlich einen Seesack zu kaufen, damit du im Wasser besser gesehen werden kannst.

So pflegst du deinen Neoprenanzug 7 mm

Es ist wichtig, dass du deinen 7 mm Neoprenanzug nach jedem Gebrauch gründlich ausspülst. Wie bei so vielen Schwimmausrüstungen können Salz und Chlor die Materialien korrodieren und aufweichen, so auch bei Neoprenanzügen. Deshalb ist es wichtig, den Anzug gründlich auszuspülen, wenn du die Nutzungsdauer deines Neoprenanzugs verlängern möchtest. Außerdem ist es am besten, ihn in kaltem Süßwasser abzuspülen, da Wasser mit einer Temperatur von über 37 Grad den Kleber auflösen kann, wodurch der Neoprenanzug undichter wird.

Aus demselben Grund ist es wichtig, den Neoprenanzug an der Luft zu trocknen, aber nicht im Sonnenlicht. Die Sonne sowie Wassertemperaturen über 37 Grad können den Kleber auflösen, wodurch der Neoprenanzug undicht wird. Dadurch wird das Eindringen von Wasser verstärkt und damit die wärmeisolierende Funktion des Neoprenanzugs zerstört. Im Falle eines Falles können Risse und Nähte mit einem Neoprenkleber repariert werden.

Schließlich ist es wichtig, dass du deinen 7 mm Neoprenanzug vollständig trocknen lassen, bevor du ihn zur Aufbewahrung weglegst. Andernfalls besteht die Gefahr der Schimmelbildung an jene Stellen, die noch nicht ganz trocken sind. Dadurch wird auch die Funktion deines Neoprenanzugs beeinträchtigt.

Kaufe deinen Neoprenanzug 7 mm hier bei Watery.de

Ein 7 mm Neoprenanzug bietet auf dem offenen Wasser viele Möglichkeiten. Du kannst es zum Tauchen, Schwimmen im offenen Meer oder für Wassersportaktivitäten in den Wintermonaten nutzen. Dadurch wird verlängert sich die Wassersportsaison über das ganze Jahr hinweg.

Solltest du Fragen haben oder eine Beratung benötigen, steht dir unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Und wenn du bei uns bestellst, erhältst du sogar auch:

  • Kostenloser Versand ab einem Einkaufswert von 99,-€
  • 1-3 Tage Lieferzeit wochentags
  • Unser Kundenservice ist wochentags von 08-16 Uhr erreichbar
  • Der günstigste Preis oder eine 100%ige Preisanpassung, sodass du dir sicher sein kannst, die hochwertigste Qualität zum günstigsten Preis zu bekommen

Dann kannst du getrost in einen 7 mm Neoprenanzug investieren.

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Quickshop schließen
Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

670 3080033

Schreiben Sie uns

support@watery.de

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 Uhr / Mo-Sa: 16-22 Uhr

Chatten Sie mit uns

In der rechten Ecke